Skip to Content

Single Source Publishing mit Apache Forrest

Die Vorteile von XML basierter Dokumentation und Single Source Publishing sind in aller Munde, doch den Dokumentationsalltag dominieren noch immer Word®, Framemaker®, InDesign® und Konsorten.

Nicht zuletzt weil XML und SSP sich lange schon mit einem Mythos des Sperrigen und Schwierigen umgeben.

Der Vortrag „Single Source Publishing mit Apache Forrest“ räumt damit auf,

  • erläutert die Vorteile von echtem Single Source Publishing (SSP),
  • erörtert die Komponenten eines guten SSP-Systems und
  • zeigt am Beispiel der freien Software „Apache Forrest“, dass SSP weder teuer noch kompliziert sein muss.

Verschiedene Beispielen machen deutlich, wie konsequent gedachtes SSP Dokumentation vereinfachen und verbessern kann:

  • Schnelleres und sichereres Arbeiten mit spezialisierten Grammatiken.
  • Automatische Erzeugung hochwertiger und barrierefreier Benutzeroberflächen für Publikationen im Web und auf CD.
  • Generierung von PDFs mit ausgereifter Funktionalität sowohl Online wie auch im gedruckten Dokument.
  • Einfache Individualisierung der Zielmedien durch flexible Konfiguration durchdachter Gestaltungsschablonen.
  • Vereinheitlichte Verarbeitung von Dokumenten aus verschiedenen Quellen.

Abschließend erfahren Sie, wie Sie Sich aus freier Software ein leistungsfähiges Redaktions- bzw. Dokumentationssystem für verschiedene Anforderungen zusammenstellen können:

  • Brauchbare XML-Editoren
  • Versionierung für kleine und große Projekte
  • Staging

Materialien